April

Aktuelle INFORMATION vom TheaterAtelier aufgrund der Coronavirus-Epidemie:

Das TheaterAtelier ist ab 23.03.2020 bis voraussichtlich 19.04.2020 geschlossen.

Wir bleiben für Euch aber telefonisch und per E-Mail erreichbar. 

Telefonzeiten (089 41901708): Mo, Di, Do und Fr 11-13 Uhr sowie Di, Do und Fr 14-16 Uhr (Nachrichten auf den AB  besser außerhalb der Anrufzeiten)

Telefonzeiten (089 21930712): Mi 11-13 Uhr und 14-16 Uhr

Außerdem informieren wir Euch über die Homepage über den aktuellen Stand.

Bitte unterstützt Euch gegenseitig und informiert auch andere Teilnehmer*innen, die über keinen Internetzugang verfügen.

Das TheA-Team dankt für Euer Verständnis und wünscht Euch Gesundheit, Mut und Durchhaltevermögen in dieser Zeit!

 

Tipps um die Zeit zuhause gut zu überbrücken:

Neue extra Seiten!
KreA TheA   mit Inspiration und Angeboten um die eigene Kreativität zu pflegen.
Früchte  der Präsentationsraum für Eure kreativen Resultate.
 
Und von der Deppressionshilfe:

Das iFightDepression Tool ist ein internetbasiertes und begleitetes Selbstmanagement-Programm für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren. Da viele Patient*innen durch das Corona-Virus zuhause bleiben müssen und Hausärzte an ihre Belastungsgrenzen stoßen, ist das Programm nun für 6 Wochen auch ohne Begleitung zugänglich.

https://www.deutsche-depressionshilfe.de/unsere-angebote/fuer-betroffene-und-angehoerige/ifightdepression-tool

August

4.-8.8.

Aktionstage im Kreativquartier

WOHIN MIT DER KUNST? Die ökosoziale Krise im Spiegel aktueller künstlerischer Strategien des Umgangs mit Raum, Zeit und Materie. Konzept

Das TheaterAtelier in Kooperation mit dem Bildungsprojekt befähigen& beteiligen, Studierenden der Akademie der Bildenden Künste und freischaffenden Künstler*innen